Jesus spricht schlecht Japanisch

Meine Beine hatten in dem winzigen Mitsubishi kaum Platz. Ich versuchte es mit einem angestrengten Schneidersitz, doch so berührte mein rechtes Knie den Schaltknüppel, und das störte meine Kollegin Kimiko. Sie hatte mich am Bahnhof von 北九州 abgeholt; sie wollte mir ihre südliche Heimat zeigen, wenn ich schon mal in Japan war. Auf meine gewöhnlichen […]

Weiterlesen "Jesus spricht schlecht Japanisch"

Fünfundfünfzig Abende

Am Schluss schaltet man den Fernseher aus und geht ins Bett. Irgendwann steht man wieder auf und wartet. Ein halbes Jahr wartet man. Liest Zeitung um Zeitung um Zeitung um Zeitung. Manchmal steht da: Ein Kanadier geht, ein Russe kommt. Oder ein Russe geht, ein Slowake kommt. Oder ein Slowake geht, ein Finne kommt. Oder […]

Weiterlesen "Fünfundfünfzig Abende"