istnichtdenkenbesser

Schau raus zum Panoramafenster was siehst du schreib mit der Hand du fühlst dann besser was du dabei denkst Papier ist wachsamer als ein Bildschirm ohne Punkt und Komma geht es auch es ist näher an der Art wie wir denken und wie wir sprechen nicht nur bei jenen Menschen denen wir das vorwerfen das […]

Weiterlesen "istnichtdenkenbesser"

Im Frühtau die Zwerge

In Ländern mit so manchem Berg Mit Fels, Geröll, Unwegsamkeit Da macht sich mancher gern zum Zwerg Also ruft er: Wanderzeit! Kriecht mit Stöcken oder ohne (übertrieben wär „er läuft“) In die anaerobe Zone Wo er laufend Wasser säuft Wo kein Pfad, bleibt nur die Strasse Dessen ist er sich bewusst Autogase in der Nase […]

Weiterlesen "Im Frühtau die Zwerge"

Schritt für Schrittchen

Dein erster Tag im Kindergarten! Die verplanten Jahre starten: neununddreissig Wochen Drill; Ferien, wann der Staat sie will Vieles wirst du lernen: „Grenzen“ die „sozialen Kompetenzen“ „handeln je nach Situation“ Vieles, denk ich, kannst du schon Darum zu den heit’ren Seiten, die dir, hoff‘ ich, Spass bereiten: In dein Täschchen kommt (sehr wichtig!) Proviant rein, […]

Weiterlesen "Schritt für Schrittchen"

Von der Welt unterweltigt

Die Niagarafälle sind in Echt echt enttäuschend. Viel weniger schäumend als auf Fotos. Viel leiser, weniger tosend als auf Youtube-Handyvideos. Und viel kleiner als auf Google Maps. Weit weg sind sie auch, das kommt noch hinzu. Also lieber gar nicht erst hingehen. Lohnt sich nicht, gibt’s ja alles im Netz, in überwältigender Wucht. Warum sich […]

Weiterlesen "Von der Welt unterweltigt"