Menschen spreizen

Alte Freunde wiedersehen
aus schon lang vorbeinen Tagen:
Sehen, wo sie heute stehen,
hören, was sie heute sagen,

fühlen, wo die Sympathie
wieder wach wird, und wo sie
altersschwach stirbt.

Spreu und Weizen – diese Wahl
wird beim Wiedersehn erneuert.
Trennen! Spreizen! Jedes Mal:
Der bleibt Freund; der wird gefeuert.

 

 

 

3 Gedanken zu “Menschen spreizen

Was denkst du? Schreib zurück:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s