Der Rock gehört auf Achselhöhe

Wie funktioniert das? Wie hat eine Band, die dieses Jahr ihr 19. Album innert 14 Jahren veröffentlicht, noch Zeit, um fast dauernd auf Tournee zu sein? Das wird wohl auf ewig das Geheimnis von John Dwyer bleiben, dem hyperaktiven Frontmann von Thee Oh Sees aus Kalifornien. Dwyer schreibt die Musik, die Texte, er produziert die […]

Weiterlesen "Der Rock gehört auf Achselhöhe"

Die Wahrheit

Wenn ein Song mit einem grossspurigen Titel wie Die Wahrheit daherkommt, hört man besonders gut hin. Das habe ich getan, kurz nachdem ich im September 2006, vor genau zehn Jahren, in der Redaktion einer Lokalzeitung sass und das damals brandneue Album von Kante aus dem senffarbenen Luftpolstercouvert zog. Das mir von einer Musikfirma ungebeten zugesandte […]

Weiterlesen "Die Wahrheit"

Nikotinäpfel und Autozoos

Musik lesen – Teil vier: Courtney Barnett ist noch nicht mal 30, und sie ist schon jetzt – das ist meine persönliche Meinung, und ihr teilt sie hoffentlich in wenigen Minuten – eine der wenigen Künstlerinnen, die für ihre Songtexte Weltruhm verdienen. In Dead Fox nimmt uns mit auf eine Reise durch das moderne Australien, ihre Heimat sozusagen – […]

Weiterlesen "Nikotinäpfel und Autozoos"

Sarbach geht spazieren

Wir machen einen Spaziergang auf den Pass/ Das Alleinesein und das Verrücktsein sind meine Begleiter/ Sie redeten auf mich ein, bis ich sie mitnahm/ Die Schwermut schleppt sich hinter uns her/ Sie konnte noch nie wirklich gehen/ Sonntagsspaziergang auf den Pass/ Sonntagsspaziergang/ Schweigend gehen wir weiter/ Schweigend wie die Steine dieser Berge/ Sonntagsspaziergang auf den Pass/ Sonntagsspaziergang/ […]

Weiterlesen "Sarbach geht spazieren"