Der Saurier denkt nicht, er macht

Er heisst Aufschwung, Hüftaufschwung, Felgaufzug oder einfach Aufzug. Er sollte am Reck stattfinden, aber ich schaffte ihn nie. Hatte Angst vor der Drehung. Angst davor, die Kontrolle über meine körperliche Positionierung im Raum, über das, was mit mir geschieht, für eine knappe Sekunde abzugeben und die Physik machen zu lassen. Ich und der Aufzug am […]

Weiterlesen "Der Saurier denkt nicht, er macht"

Drei auf der Baustelle

Mit diesem Bagger will ich spielen, sagt mein untröstliches Kind – nur mit diesem, von den vielen Baggern, die im Kasten sind Doch ihr Bruder hat die Farbe sich als Erster ausgesucht; er hat Mut, riskiert ’ne Narbe, Schwester schreit und tobt und flucht: Die Bagger kann er alle haben, nur nicht jenen, den er […]

Weiterlesen "Drei auf der Baustelle"

Schritt für Schrittchen

Dein erster Tag im Kindergarten! Die verplanten Jahre starten: neununddreissig Wochen Drill; Ferien, wann der Staat sie will Vieles wirst du lernen: „Grenzen“ die „sozialen Kompetenzen“ „handeln je nach Situation“ Vieles, denk ich, kannst du schon Darum zu den heit’ren Seiten, die dir, hoff‘ ich, Spass bereiten: In dein Täschchen kommt (sehr wichtig!) Proviant rein, […]

Weiterlesen "Schritt für Schrittchen"