Michael Phelps auf Abfahrtsski

Ein Klimawandel-Segen: Skifahren im Regen! Wassersportgenuss… Am Skilift tropfen Kinder Die Sicht wird grauer, blinder Ein Vater: Bald ist Schluss! Am Sessel-Lift, ganz unten Dort reibt ein Mann mit Lumpen Die Polstersitze trocken Damit die Ski-Gestörten und Niederschlags-Empörten Nicht in Pfützen hocken Die Schneekanonen scheinen Im Regen hübscher, gelber Der Schnee: Er bremst von selber […]

Weiterlesen "Michael Phelps auf Abfahrtsski"

spring!

winter gibt auf vom schnee glitzert licht zur seil bahn hinauf mir ins gesicht folgt alten regeln. frühling kommt gewinnt fünf grad heiss im see bricht eis ente springt schwimmt folgt alten regeln. eis taut im see am berg stirbt schnee mein glitzer licht folgt alten regeln gras glitzert nicht.    

Weiterlesen "spring!"

Fünfundfünfzig Abende

Am Schluss schaltet man den Fernseher aus und geht ins Bett. Irgendwann steht man wieder auf und wartet. Ein halbes Jahr wartet man. Liest Zeitung um Zeitung um Zeitung um Zeitung. Manchmal steht da: Ein Kanadier geht, ein Russe kommt. Oder ein Russe geht, ein Slowake kommt. Oder ein Slowake geht, ein Finne kommt. Oder […]

Weiterlesen "Fünfundfünfzig Abende"

Talkshow, hoch über der Skipiste

Menschen füllen Wartezeiten gerne mit Gesprächen. Also: Was wird auf Schweizer Sesselliften so geredet? Das Protokoll: (Aufgezeichnet heute Vormittag in Arosa als Alleinskifahrender – aber nie allein auf dem Lift) Sesselfahrt 1: – Sesselfahrt 2: – Sesselfahrt 3: –      (aber Zigarettenrauchzeichen, immerhin) Sesselfahrt 4: – Sesselfahrt 5: Bub, St. Galler Dialekt: „D Selina isch […]

Weiterlesen "Talkshow, hoch über der Skipiste"