Das grosse Schwänzen

Wer nach Hamburg fährt zurzeit(Deutsche Bahn: allzeit bereit)Sieht viel Elend, viel GraffitiAber auch: die HafenCity! Diese Stadt wird likeableWalkable und bikeableKurze Wege, kaum VerkehrParkhäuser so gut wie leer CO2 ist hier vorbeiWie das geht, möchte man wissen!Kein Problem: Beim Sandtorkaisteht – als Öko-Leckerbissen –das Museum fürs Gewissen: Infos zur NachhaltigkeitAppelle an die DringlichkeitHeissen tut’s „Osaka […]

Weiterlesen "Das grosse Schwänzen"

Die zunehmende Unsitte, Abfälle im öffentlichen Raum achtlos wegzuwerfen, ohne die zur Verfügung gestellten Abfalleimer und Papierkörbe zu benutzen

Durch eine Autofensterscheibe passt fast alles durch, beileibe (aber nur, so viel steht fest, wenn man sie vorher runterlässt) Zur Autofahrtenvobereitung (stand heut‘ in der Sonntagszeitung) zählt die Müllentsorgungsplanung! Vom Ausmass hatt‘ ich keine Ahnung: An der Schweizer Autobahn sammelt sich der Abfall an – nicht nur zu den Urlaubszeiten. Und nun zu den Einzelheiten: […]

Weiterlesen "Die zunehmende Unsitte, Abfälle im öffentlichen Raum achtlos wegzuwerfen, ohne die zur Verfügung gestellten Abfalleimer und Papierkörbe zu benutzen"

Nikotinäpfel und Autozoos

Musik lesen – Teil vier: Courtney Barnett ist noch nicht mal 30, und sie ist schon jetzt – das ist meine persönliche Meinung, und ihr teilt sie hoffentlich in wenigen Minuten – eine der wenigen Künstlerinnen, die für ihre Songtexte Weltruhm verdienen. In Dead Fox nimmt uns mit auf eine Reise durch das moderne Australien, ihre Heimat sozusagen – […]

Weiterlesen "Nikotinäpfel und Autozoos"